team

0X6A1181kl1

Das Team refugee.tv steht für eine kühne Vision. Wir wollen der erste europäische TV-Sender sein, der von Flüchtlingen gemacht wird! Flüchtlinge sind bei refugee.tv keine passiven Medienobjekte, sie werden zu aktiven Gestaltern.

Unser Filmprojekt steht für interkulturelles Teamwork. MedienmacherInnen aus 6 verschiedenen Ländern treffen aufeinander. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach Geschichten, die so noch nie zu sehen waren.

Wir zeigen auf, wie wichtig der Beitrag ist, den die Refugee-ReporterInnen zum europäischen Medienschaffen leisten können. refugee.tv steht für eine Begegnung auf Augenhöhe.

Das Team refugee.tv stellt sich vor!

Olivia Christopher
refugee.tv Moderatorin
0X6A1166kl
geboren in Nigeria
16 Jahre jung
kam nach Österreich, weil sie nach dem Tod ihres Vaters in ihrer Heimat nicht mehr sicher war
seit 15 Monaten in Wien zu Hause
„Ich will Journalistin und Moderatorin werden. Ich mache bei refugee.tv mit, weil wir Flüchtlingen eine Stimme geben. Wir zeigen eine andere Perspektive und verändern so die Wahrnehmung der ZuschauerInnen!“

Ayad Salim
refugee.tv Reporter und Kommentator
0X6A0955kl
vor 45 Jahren im Irak geboren
TV-Journalist, Lehrer, Übersetzer
nach der Veröffentlichung kritischer Berichte über gesellschaftliche Missstände und über die Verbrechen des IS, musste er vor Schiiten- Milizen aus Bagdad flüchten
seit einem Jahr in Salzburg
„Mit refugee.tv können wir den Menschen in Österreich zeigen, was es heißt, vor Krieg und Tod flüchten zu müssen, denn das haben wir selbst erlebt. Ein besonders Anliegen ist es mir aber auch, die Gemeinsamkeiten zwischen der europäischen und der arabischen Kultur aufzuzeigen!“

Said Mohamed
refugee.tv Reporter
0X6A1050kl
geboren 1992 in Somalia
Radio- und Printjournalist
wegen investigativer Reportagen von extremistischer Al-Shabaab Miliz verfolgt
lebt mit seiner Frau und einem Sohn seit 3 Jahren in Salzburg
„Man kann Geschichten sehr unterschiedlich erzählen. Es kommt immer auf den Blickwinkel an. Die refugee-community hat ihre eigene Sichtweise, die von den Mainstream-Medien viel zu oft ausgeblendet wird. refugee.tv ändert das!“

Fathi Ghanim
refugee.tv Kameramann
0X6A1091kl
geboren im Irak, 40 Jahre alt
Kameramann für TV, Dokumentar- und Spielfilme
eine Photo-Reportage über Korruption in Beamtenkreisen wurde ihm zum Verhängnis und er wurde von Extremisten mit dem Tode bedroht
lebt seit einem Jahr in einem Flüchtlingshaus in Salzburg
„Meine Hoffnung ist, dass refugee.tv ein europäischer Fernsehkanal wird, bunt und multikulturell. Wir können alle voneinander lernen und uns von neuen Einflüssen bereichern lassen!“

Arman Niamat Ullah
refugee.tv Reporter
0X6A0873kl
vor 25 Jahren in Afghanistan geboren
leidenschaftlicher Filmemacher
arbeitete für eine NGO in Afghanistan, als er vor den Taliban flüchten musste
lebt seit 3 Jahren in München
„Mit refugee.tv wollen wir die Menschen näher zueinander bringen. Wir wollen die Gerüchte und Ängste zerstreuen, die es rund um die so genannte Flüchtlinskrise gibt!“

Newton Osaruoname Idemudia
refugee.tv Kameramann
0X6A0830kl
in Nigeria geboren, 29 Jahre alt
TV-Kameramann und Cutter für Presseagenturen
dokumentierte ein Geheimtreffen von Politikern, das ihn auf eine Todesliste brachte
lebt seit einem Jahr in einem Flüchtlingshaus in der Stadt Salzburg
„Mein Traum ist es, dass wir mit refugee.tv auf der ganzen Welt Reportagen drehen können. Wir helfen damit den Flüchtlingen und tragen zur Verständigung zwischen den Kulturen bei!“

Das Support-Team
0X6A1174kl
Daniel Samer    David Groß   Martin Hasenöhrl   Sigrid Likar
Bildgestaltung     Regie                    Ton/Schnitt          Musik

Film, Kunst, TV, Performance: in refugee.tv steckt einiges drin, vor allem die gemeinsame Leidenschaft für das Erzählen guter Geschichten. Dafür brennen wir!
Wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung für unser Team, vor und hinter der Kamera!

credits

Idee/KonzeptDavid Groß
ProduktionD. Groß, M. Hasenöhrl, D. Samer
Logo-DesignRobert Funke
AnimationWolfgang Schwarzenbrunner
WebseiteStefan Nießner
MusikSigrid Likar
Prod.-AssistenzJohannes Raher